Kreissportbund Siegen-Wittgenstein e.V., Bismarckstraße 45, 57076 Siegen, Telefon: 0271/41115 • E-Mail: info@ksb-siegen-wittgenstein.de

       

190523kreisjugentag3

28 neue Gruppenhelfer ausgebildet

Die Sportjugend im Kreisportbund Siegend-Wittgenstein und die Turnjugend des Siegerland Turngaus bildeten auch dieses Jahr wieder gemeinsam Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren zu Gruppenhelfern aus. An den letzten beiden September-Wochenenden fand der gemeinsame Lehrgang in der Vereinsturnhalle des TV Eichen statt.

Insgesamt 28 Jugendliche und junge Erwachsene lernten in einer abwechslungsreichen Mischung aus Theorie- und Praxiseinheiten, wie sie die Übungsleiter und Trainer in ihren Sportvereinen zukünftig bei der Vorbereitung und Durchführung von Übungsstunden für Kinder und Jugendliche unterstützen können. Alle Teilnehmer/innen waren mit Spaß und Engagement dabei und bekamen am letzten Lehrgangstag ihren Gruppenhelferschein überreicht.

Besonders erfreulich war, dass zum ersten Mal auch junge Geflüchtete am Lehrgang teilnahmen und zu beobachten war, wie der Sport Brücken über teilweise vorhandene sprachliche und kulturelle Barrieren schlagen kann. Gefördert wurde die Teilnahme der drei jungen Männer und einer jungen Frau über das Programm „Willkommen im Sport“ des Landessportbundes NRW.

m Februar 2019 bieten die Sportjugend im Kreissportbund Siegen-Wittgenstein und die Turnjugend des Siegerland Turngaus allen Teilnehmern und weiteren Interessierten die Möglichkeit am Gruppenhelfer II -Lehrgang teilzunehmen. Eine erfolgreiche Beteiligung an diesem Lehrgang bedeutet für die Jugendlichen gleichzeitig den Erwerb des Übungsleiter-C-Basismoduls.

Informationen zur Gruppenhelferausbildung und weiteren Qualifizierungen im Sport erhalten Interessierte auf den Homepages der genannten Sportorganisationen (Turnjugend des Siegerlandturngaus: www.turnjugend.de; Sportjugend im Kreissportbund Siegen-Wittgenstein: www.die-sportjugend.de) oder in den entsprechenden Geschäftsstellen.